Garmisch-Partenkirchen

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Garmisch und Umgebung

Ausstattung filtern

Anreise nach Garmisch-Partenkirchen

Viele Wege führen in die Zugspitzregion. Damit Ihre Anreise nach Garmisch-Partenkirchen zu einem Kinderspiel wird, haben wir die verschiedenen Möglichkeiten für Sie zusammengestellt.

 

Anfahrt mit dem eigenen Auto

Anreise mit dem Auto Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen ist gut an Autobahn und Bundesstraßen angebunden. 

Für die Anfahrt aus Richtung Norden (aus bzw. über München) nehmen Sie die Autobahn A95 bis zum Autobahnende in Eschenlohe, von dort sind es nur noch wenige Kilometer bis Garmisch-Partenkirchen. 

Fährt man mit dem PKW über Ulm, so empfiehlt sich die Autobahn A7 über den Grenztunnel Füssen und anschließend über Reute und Ehrwald in Österreich nach Garmisch-Partenkirchen. Bitte beachten Sie, dass es auf dieser bei unseren Gästen sehr beliebten Route im Sommer vor dem Grenztunnel des Öfteren zur Blockabfertigung kommt. 

Aus Richtung Augsburg führt die Bundesstraße B23 von Augsburg nach Garmisch-Partenkirchen. 

Wer aus oder über Österreich anreist, der fährt die Inntal Autobahn A12 und kommt über Seefeld nach Mittenwald auf der deutschen Seite. Von dort führt die B2 (E533) über Klais und Kaltenbrunn nach Garmisch-Partenkirchen.

 

Routenplanung für Ihre Anreise nach Garmisch-Partenkirchen 

Nutzen Sie direkt diesen Routenplaner, um Ihre Anreise nach Garmisch-Partenkirchen mit dem eigenen PKW zu planen:

Anreise mit der Bahn

Anreise mit der Bahn Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen verfügt natürlich über einen eigenen Bahnhof, der mit fünf Gleisen sogar als Bahnknotenpunkt gilt.

Die Bahnverbindung vom Hauptbahnhof in München ist denkbar einfach. Mit einem Regional-Express oder einer Regionalbahn erreichen Sie Garmisch-Partenkirchen in 1:10 bis 1:25 Stunden ganz bequem ohne Umsteigen.

Im Ort gibt es auch noch den Kreuzeckbahnhof (neben der Kreuzeckbahn und der Alpspitzbahn) sowie den Bahnhof Hausberg (an der Hausbergbahn).

Eine Alternative aus dem Süden ist die Bahnreise nach oder über Innsbruck, das 60 Kilometer entfernt ist. Auch aus Innsbruck gibt es eine direkte Bahnverbindung, die 1:20 Stunden benötigt. Alternativ könnten Sie auf einen Mietwagen umsteigen.

Mit dem Fernbus

Anreise mit dem Fernbus Garmisch-Partenkirchen

Wer gerne mit dem Bus unterwegs ist, der sollte einen Blick auf die Strecken des Fernbus-Unternehmens Flixbus werfen. Es gibt hier direkte Verbindungen über München und auch über den Flughafen München.

Mit dem Flugzeug in die Region

Anreise mit dem Flugzeug Garmisch-Partenkirchen

Für die Anreise per Flugzeug empfehlen sich die Flughäfen in Innsbruck (59,0 km; 56 Minuten entfernt) und München (126 km; 1:24 Stunden entfernt).

Sie können im Internet unter innsbruck-airport.com oder munich-airport.de mehr zu den Fluglinien erfahren, auch die aktuellen Flugverbindungen und Termine.

Für die Fluggäste empfiehlt sich im Anschluss an den Flug ein Mietwagen, der Fernbus mit Direktverbindung oder auch die Bahn, um in die Zugspitzregion zu kommen.

Mit dem Mietwagen

Anreise mit dem Mietwagen nach Garmisch-Partenkirchen

Vor allem, wer mit dem Flugzeug oder auch mit der Bahn anreist, kann auf einen Mietwagen umsteigen. Damit ist man auch im Urlaub sehr flexibel.

Spezielle Tarife für Mietwagen nach bzw. in Garmisch-Partenkirchen erhalten Sie bei Hertz Autovermietung. Diesen Service können Sie selbst unter reservierung@hertz.de per E-Mail oder unter der Telefonnummer +43 (0) 8821 9677888 buchen. Mehr erfahren Sie unter www.hertz.de

Selbstverständlich sind wir Ihnen bei all Ihren Reisevorbereitungen gerne behilflich.