Ausflugsziele in und um Garmisch Partenkirchen

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Garmisch und Umgebung

Ausstattung filtern

Städte erkunden

Innsbruck

Innsbruck

Innsbruck liegt rund 60 km südlich von Garmisch-Partenkirchen. Schon von weitem sieht man die imposante Skisprungschanze oberhalb der Tiroler Landeshauptstadt. Majestätisch thront sie auf dem geschichtsträchtigen Bergisel. Hier wurde bei den Olympiaden 1964 und 1976 das olympische Feuer entzündet. Heute ist die neu gestaltete Schanze ein architektonisches Highlight. Besonders sehenswert ist aber auch das Goldene Dacherl in der historischen Innenstadt.

zur Webseite

Kartenansicht

München

München

Keine 100 km von Garmisch-Partenkirchen entfernt lädt die Stadt München ein zu einem Besuch ihrer Biergärten, ihrer Museen und Ausstellungen und bietet in ihrer Vielfalt alles an Kultur- und Lebensgenuss, was eine Großstadt zu bieten hat. Der Englische Garten, das Olympiazentrum und viele andere Sehenswürdigkeiten warten auf einen Besuch

zur Webseite

Kartenansicht

Bad Tölz

Bad Tölz

Die Stadt an der Isar, 50 km südlich von München, wurde 1969 zum „Heilklimatischen Kurort“ ernannt und erhielt 2005 das Prädikat „Moorheilbad“. Die Handwerksbetriebe des Mittelalters brachten die Stadt zum Blühen, darunter vor allem die Flößer und die Kistler. Letztere versorgten das Umland bis nach München mit ihren bunt bemalten Einrichtungsgegenständen, wie Truhen, Kästen und Himmelbetten.

Bad Tölz wurde in jüngster Zeit auch bekannt durch die Fernsehserie „Der Bulle von Tölz“.

zur Webseite

Kartenansicht

Rosenheim

Rosenheim

Die mit rund 60.000 Einwohnern drittgrößte Stadt Oberbayerns und Kreisstadt des Landkreises Rosenheim liegt im Südenosten von München im Alpenvorland, am Zusammenfluss von Inn und Mangfall. Außer mit dem Auto oder der Bahn ist die Stadt auch mit dem Fahrrad erreichbar, zum Beispiel auf dem Mangfall-Radweg, der München mit Rosenheim verbindet. Von hier kann man die Radltour fortsetzen entlang des Inntalradwegs bis nach Passau.

zur Webseite

Kartenansicht

Füssen

Füssen

Die Grenzstadt zu Österreich im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben liegt an der Romantischen Straße und der Via Claudia Augusta. Sie ist die zweitgrößte Stadt des Ostallgäus und lädt ein zu einem Stadtbummel durch die Altstadt, die viele Brunnen, Geschäfte und eine gut erhaltene Stadtmauer aus der vergangenen Römerzeit bietet. Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau und der Forggensee, ein vom Lech gespeister Stausee, liegen in unmittelbarer Nähe.

zur Webseite

Kartenansicht

Zurück