Urlaub in Garmisch Partenkirchen und Farchant

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Garmisch und Umgebung

Ausstattung filtern

Die Partnachklamm ist noch sicherer

von mahr

Partnachklamm

Gute Nachrichten für alle Naturfreunde und Wanderfreunde: Die Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen ist ab dem 14. April und damit ab Ostern wieder uneingeschränkt geöffnet. Doch nicht nur das: Sie ist jetzt auch noch sicherer.

Der Weg, der die Besucher und Touristen durch die Partnachklamm führt, wurde nämlich ausgebessert. Konkret handelt es sich um ein dreißig Meter langes Stück von der Madonna bis zum Wally-Stollen, das erneuert wurde. Dafür brachte man Stahlträger an und betonierte den Weg neu auf.

Diese 100.000 Euro teuren Maßnahmen waren nach einer Kontrolle durch einen Statiker im letzten Herbst notwendig geworden. Jetzt sind sie abgeschlossen und es heißt wieder: Freier Marsch für alle Gäste der Partnachklamm.

Partnachklamm als Touristenmagnet

Bei der "Klamm" handelt es sich seit 1912 um ein Naturdenkmal, das täglich Touristen anzieht und begeistert. Wer in Garmisch-Partenkirchen Urlaub macht, der sollte diesen Abstecher unbedingt mit einplanen.

Dann erlebt man die beeindruckenden, rund achtzig Meter hohen Wände durch die sich der Bach Partnach schlängelt. Der Weg, der an der rechten Bachseite entlangführt, ist rund 700 Meter lang. Um das Areal begehbar zu machen, wurden Stollen und Durchgänge sowie eine 68 Meter über dem Fluss liegende eiserne Brücke geschaffen. Besonders beeindruckend ist die Wanderung im Winter, wenn sich faszinierende Eisstrukturen und Eiszapfen gebildet haben.

Zu Fuß in 25 Minuten zur Partnachklamm

Wer mit dem Auto anreist, der sollte den Parkplatz Olympia-Skistadion nutzen. Von dort sind es zu Fuß etwa 25 Minuten bis zur Partnachklamm. Wer eine längere Wanderung (etwa direkt von der eigenen Ferienwohnung in Garmisch-Partenkirchen) unternehmen möchte, kann die Route ebenso über die Skisprungschanze planen. Auch Hunde darf man natürlich mit auf diese Tour nehmen.



Die Öffnungszeiten der Partnachklamm:

Mai bis Juni und Oktober: 8 bis 18 Uhr
Juli bis September: 8 bis 19 Uhr
November bis April: 9 bis 18 Uhr   

Die Eintrittspreise:

Erwachsene: 4,00 Euro
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre: 2,50 Euro

Kurgäste und Einheimische: 3,50 Euro
Behinderte: 2,50 Euro

Familienkarte: 9,50 Euro
Familienkarte Kurgäste und Einheimische: 8,50 Euro   

Außerdem gibt es Gruppentarife

Homepage: www.partnachklamm.eu
Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Partnachklamm
 

Zurück