Urlaub in Garmisch Partenkirchen und Farchant

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Garmisch und Umgebung

Ausstattung filtern

Top 3 Sehenswürdigkeiten in Farchant

von mahr

Idyllisches Farchant

 

Farchant ist cirka 3 Kilometer nordöstlich gelegen von dem Ort Garmisch-Partenkirchen. Dieser idylische kleine Ort ist gut gelegen um sich verschiedene Sehenswürdigkeiten in der Region Garmisch-Partenkirchen anzuschauen. Farchant hat sowohl im Sommer wie auch im Winter einiges zu bieten.

Vor allem als Ausgangspunkt für Wandertouren und  Badeausflüge zu den Seen ist Farchant ideal. Ein Highlight von Farchant ist einfach die wunderschöne Bergwelt mit Ihrer Natur und den Wasserfällen an den man entlang wandern kann.

 

Top 1 : Die Kuhfluchtwasserfälle

 

Östlich gelegen von dem Ort Farchant liegen die Kuhfluchtwasserfälle wunderschön eingebettet in die Bergwelt. Für Natur und Wanderliebhaber ist dieser Erlebnispfad entlang des Baches hoch zu den spektakulären Wasserfällen ein Naturhighlight für jeden Urlaub. Die Wanderwege sind gut befestigt und in dem Ort Farchant gibt es viele Möglichkeiten zur Einkehr nach der Tour.

Der Parkplatz am Walderlebnispfad Farchant gilt als ein Ausgangspunkt für die Wanderung. Von dort sind die Wasserfälle 1,3 Kilometer entfernt. Der Anstieg entlang des Baches ist nicht besonders steil und ist somit für jeden und jedes Alter gedacht.

 

Schwierigkeit der Tour: Leicht

Höhenmeter: 200 Meter zu gehen

Länge: 1,3 Kilometer

Aufstieg: bei entpannten wandern 1 Stunde

 

Ein paar Eindrucke von den Kuhfluchtswasserfällen

Top 2: Hoher Fricken

 

Hoher Fricken, so heisst der über 1900 Meter hohe Berg der in der unmittelbaren Nähe von Farchant und den Kuhfluchtwasserfällen liegt.

Im Grunde ist der Auftieg zum Hohen Fricken die Weiterführung der Tour zu den Kuhfluchtwasserfällen. Während die Wanderung bis zur Brücke bei den Wasserfällen sehr leicht zu bewältigen ist, geht der Aufstied danach so richtig los. Ab diesem Punkt ist die Tour eher für gut geübte Wanderer geeignet. Der Aufstieg wird immer steiler und auch die Wege sind nicht mehr ausgebaut. Belohnung für den Aufstieg: einzigartiger Ausblick auf das Wettersteingebirge.

 

Schwierigkeit der Tour: Fortgeschritten

Höhenmeter: 1270 Meter zu gehen

Distanz: 13 Kilometer

Aufstieg: cirka 4 Stunden

 

Top 3: Der Berg Wank

 Südöstlich 8 Kilometer gelegen von Farchant erstreckt sich der Berg Wank. Er hat eine Höhe von 1780 über Normal Null.

Eine Bergtour auf den Wank ist vor allem interessant für Naturliebhaber die eine etwas leichtere Wanderung bevorzugen als die Tour auf den Hohen Fricken. Auf vom Wank hat man eine wunderbare Aussicht auf das Wettersteingebirge.

Schwierigkeit der Tour: mittelschwer

Höhenmeter: 950 Meter zu gehen

Distanz: 5 Kilometer

Aufstieg: zwischen 2 und 3 Stunden

 

Der Berg Wank bei Farchant

Berg Wank Farchant

Ferienwohnungen gesucht in Farchant ?

Wenn Sie die schönen Kuhfluchtwasserfälle oder andere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sehen wollen, dann haben wir hier eine großartige Auswahl an Ferienwohnungen in Farchant.

Tipp als Kurzausflug

 

Von Farchant aus ist das Schloss Neuschwanenstein mit dem Auto in 1 Stunde zu erreichen ( Entfernung cirka 60 Kilometer ).

 

Zurück