Urlaub in Garmisch Partenkirchen und Farchant

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Garmisch und Umgebung

Ausstattung filtern

Top 3 Sehenswürdigkeiten in Grainau

von mahr

 

Am Fuße des höchsten Bergs Deutschlands, der Zugspitze, liegt die Grainau. Angrenzend an Garmisch-Partenkirchen zählt die Gemeinde eine ganze Reihe an einmaligen Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Durch die idyllische Lage zwischen den Bergen und den dazugehörigen Bergseen mit ihren unverwechselbaren Motiven ist die Gemeinde bereits seit 150 Jahren beliebt bei Urlaubern.

Neben einer Vielzahl an Wander- und Fahrradwegen, die sich besonders im Sommer von ihrer malerischsten Seite zeigen, kann Grainau auch mit einem attraktiven Wintersportangebot aufwarten. Durch die Nähe zur Zuspitze und damit auch der Zugang zu Deutschlands höchsten Skigebiet, kommen Skiabfahrer ebenso auf ihre Kosten wie Wintersportler, die sich auf den umfangreichen Langlaufloipen probieren wollen.

 

Top 1 : Die Zugspitze

 

Die Zugspitze ist mit 2962m Deutschlands höchster Berg. Direkt am Fuße dieses mächtige Massivs grenzt die Gemeinde Grainau. Neben der Besteigung der Zuspitze, die für geübte Tourengänger ca. acht bis 10 Stunden dauert, gibt es auch die bequeme Möglichkeit per Seilbahn auf die Zugspitze. Die 2017 neu eingeweihte Bahn beeindruckt durch ihre Panoramagondel und bewältigt die knapp 2000 Höhenmeter in 10 Minuten.

Auf dem Zugspitzplatt befindet sich im Winter Deutschlands höchstes Skigebiet. Insgesamt werden 5 Lifte bedient, sodass ca. 20km Pistenspass erlebbar sind. Für Skitourengeher gibt es ebenfalls reizvolle Routen, sodass das Skigebiet für Anfänger, wie auch für Skiprofis geeignet ist.

 

Top 2: Eibsee

Der Berg Wank bei Farchant

 

Der Eibsee gilt als schönster See der bayrischen Alpen. Mit seiner Nähe zur Gemeinde Grainau bietet er sich besonders für spontane Tagestouren an. Ein gemütlicher Spaziergang über die gut ausgebaute Wanderwege um den See dauert etwa 2 Stunden und bietet durch seine spiegelnde Wasseroberfläche eine Vielzahl an atemberaubende Motiven.

 

Top 3: Höllenklamm

 

Neben einer ganzen Reihe an markanten Tälern in der Gemeinde Grainau sticht besonders das Höllental heraus. Dieses wunderschön gelegene Tal ist Teil des Zugspitzmassivs und bietet mit der Höllenklamm ein ganz besonderes Ausflugsziel. Durch die immer enger werdende Schlucht schwillt der sonst eher beschauliche Hammersbach an, sodass er an den engsten stellen zum reißenden Wildbach wird. Neben den imposanten Einblicken in die Schlucht gibt es mit dem Höllenklamm-Museum die Möglichkeit sich weiter über die Schlucht zu informieren.

 

Ferienwohnungen gesucht in Grainau ?

Wenn Sie die einmalige lage am Fuße der Zugspitze oder all die anderen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sehen wollen, dann finden Sie unter Ferienwohnungen in Grainau ihre passende Unterkunft.

Ausflugstipp mit atemberaubender Sicht

 

Oberhalb der Alpspitzbahn Bergstation befindet sich die Aussichtsplattform AlpspiX. Zwei überkreuzte Metallträger wenden sich direkt dem Tal entgegen und ermöglichen einen beeindruckenden Blick über das Bergpanorama.

 

Zurück